Seminare

Um ein Vermögen erfolgreich verwalten zu können, bedarf es fester Überzeugungen und Erfahrung. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um 50 Euro handelt, die monatlich in einen Sparplan für die Altervorsorge fließen oder eine Anlage in Millionenhöhe. Die Verantwortung dem Anleger gegenüber ist die gleiche. Vermögen langfristig erhalten und mehren – an diesem Anspruch lassen wir uns messen.

Über 2.000 Milliarden Euro, rund 40 Prozent des liquiden Vermögens der deutschen Haushalte, liegen zinslos auf Bankkonten. Lebensversicherungen, Bausparverträge stehen bei Deutschen hoch im Kurs.

Bei Anlagen in Investmentfonds und Aktien herrscht hingegen immer noch eine vornehme Zurückhaltung. Sprich: eine Investmentkultur, wie sie in anderen Ländern zu finden ist, sucht man in Deutschland vergeblich.

Die Folgen sind erheblich: viele Anleger verzichten langfristig auf eine attraktive Rendite. Häufiger Grund dafür ist fehlende Kenntnis bei  Wirtschaft- und Kapitalanlagethemen – manchmal vielleicht auch fehlende Bereitschaft, die klassischen „deutschen“ Pfade bei der Geldanlage zu verlassen.

Wir sind angetreten, diesen Umstand durch Seminare und Infoabende zu verbessern. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos und unverbindlich. Auf unseren Vorträgen machen wir Sie mit den Grundlagen des Geldanlegens vertraut.

Diese Veranstaltungen sind keine Beratungsveranstaltungen sondern neutrale Informationsabende.

Vorträge

19.07.2017 Erfolgreich anlegen: mehr Rendite, weniger Verlust

Wohin mit dem Gesparten? - Kapitalmarktausblick 2017 Sehr geehrter Anleger, das Kapitalmarktumfeld ist und bleibt herausfordernd. Es dürfte künftig schwer werden, die guten Anlageergebnisse der vergangen Jahre zu wiederholen. Durch die unruhigen Kapitalmärkte zu navigieren [...]

Infoabende