Nachhaltig investieren – Wie Wasser und Abfall im Portfolio glänzen

Ob Trinkwasser, Müllverbrennung oder Abwasserkanal: Menschen sind auf eine funktionierende Infrastruktur angewiesen. In den kommenden Jahren sind Investitionen in Billionenhöhe nötig, um die weltweite Infrastruktur auszubauen und zu erneuern. Was genau steht an und welchen Chancen ergeben sich für Anleger?

In unserer Serie „Infoabend für Anleger“ möchten wir Ihnen, lieber interessierter Geldanleger unsere Überlegungen zum Thema Geldanlage in möglichst kompakter und verständlicher Form erläutern. Wir laden Sie dazu am

03.Juni 2019 um 19:30 Uhr, Stadtgartenstr. 14, 77704 Oberkirch ein. 

Nachhaltigkeit und Klimaschutz bleiben heiß diskutierte Themen – in der Politik, auf Schulhöfen und weiterhin auch im Finanzanlagegeschäft. Der wachsende Bedarf an innovativem Abfallmanagement und die stetig steigende Nachfrage nach sauberem Wasser bieten Anlegern neue Anlagechancen. Die Facetten sind zahlreich. Da ist Orientierungshilfe immer wieder gefragt. Das Thema nachhaltige Kapitalanlage stellt daher den Schwerpunkt des Infoabends. 

Kadir Solmaz von Pictet Investments, wird ein Fonds vorstellen, der sich mit dem Thema Wasser und Abfall orientiert. Pictet mit Sitz in der Schweiz gehört zu den ersten Anbietern, die nachhaltige Anlagen zu ihrem Produktangebot hinzufügten.

 

Seien Sie unser Gast oder machen Sie den ersten Schritt. Melden Sie sich gleich an. Tel. 078027016500